Dienstagsprobekochen für Weihnachten

Auf der Suche nach einer exotischen Vorspeise für Heilig Abend wagen die Dienstagskocher den Test und versuchen sich an einer weihnachtlichen Version von Eiern im Glas.

Dienstagsprobekochen für Weihnachten
13
Kommentare
Maike Damm

Im Küchengötterkochkurs "Easy Christmas" haben wir von Sebastian gelernt, dass zu Heilig Abend nicht immer nur Gans & Kollegin Ente auf dem Tisch landen müssen. Seine Eier im Glas etwa haben das Zeug zur schicksten Vorspeise aller Weihnachtszeiten! Davon wollt Ihr Euch überzeugen? Dann dienstagskocht mit und macht mit mir den Vorab-Weihnachtstest:

 

Asia-Eier im Glas

 

Vielleicht kommt ja der ein oder andere auf den Geschmack und zaubert diese exquisiten Eier tatsächlich an Heilig Abend? Wie auch immer wünsche ich Euch jetzt erstmal ein  fröhliches Dienstagskochen und guten Appetit! Ich bin sehr gespannt auf Eure Kommentare und Fotos!

 

45 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr ab sofort übrigens auch im neuen Dienstagskochbuch...


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Aphrodite
Fast nicht gefunden - tolle Idee.

@Maike, ich hätte ja beinahe den Vorschlag für morgen nicht gefunden. Eben habe ich im SPIEGEL einen Artikel über Kaviar in der Wüste gelesen: Der Preis für goldgelben "Almas"-Kaviar (hergestellt aus Albino-Stören) - man höre und staune - beläuft sich auf sage und schreibe bis zu 50.000 EUR pro Kilo. 

Na ja, Stör wird es bei mir nicht. Das Ei im Glas sieht ausgefallen und witzig aus. ... Ich stelle mir dann eine Liege in mein Wohnzimmer und probe schon mal das Liegen auf einem noblen Kreuzfahrtschiff incl. "Kaviar auf der Hand".

Maike Damm
Alle Dienstagskocher an Bord?

Liebe Aphrodite, das klingt doch super, ich freu mich auf ein Foto von Deck;) Leider hatten wir gestern so viele neue Beiträge, dass das Dienstagskochen aus der blauen News-Box auf der Startseite gerutscht ist. Ich hoffe, Ihr anderen Dienstagskocher findet das Rezept hier auch?

auchwas
Hallo, Dienstagskochen, bin dabei

Ja, viel kochen ist ja heute nicht. Edles Aussehen, mit Forellenkaviar und so.

Ei im Glas und asiatisch, mit Ketjap Manis und Frühlingszwiebeln, klingt sehr gut, und passt mir heute auch sehr gut in meinen Küchenplan. Wie es aber so ist,  werde ich eine kleine Änderung vornehmen, der Forellenkaviar ist nicht mein Ding, auch nicht der Beluga, Ossietra, Sevruga und Keta-Kaviar,   da werde ich mir was anderes Fischiges ausdenken was in die asiatische Richtung passt. Bis später. LG auchwas

karlchen
War gut versteckt, aber ich hab es gefunden

Natürlich mache ich auch mit beim Dienstagskochen. Allerdings wäre es bei mir ganz praktisch, wenn das Gericht gleich mein Mittagessen für den nächsten Tag wäre. Wahrscheinlich werde ich eine kleine Portion mit einem 4 Minuten-machen und dann noch eine größere mit länger gekochten Eiern, die ich dann morgen mit ins Büro nehmen werden.

sparrow
das wäre doch ein nettes Abendessen

Wenn ich die Zeit finde werde ich die Eier im Glas für heute Abend zubereiten. Mal sehen was mir dazu einfällt.

auchwas
Dienstags p r o b e kochen

liebe Maike,

es war gut,  Ingwer frisch mit Sojasauce, den Frühlingszwiebeln in Kombi mit Ei, dass kannte ich bisher nicht, es hat geschmeckt. Anstatt des Forellenkaviars habe ich 2 marinierte Flußkrebse dazu genommen und mit ein wenig meiner Chilkonfitüre verfeinert und schwarzen Sesam für die Optik und den Geschmack. Das werde ich bestimmt wieder machen.

@Aphrodite

Deine Version " Test" finde ich toll. Zu Weihnachten Mittelmeer  mit  Luxusliner, Ausflug in die Wüste, Service und  Superedelkaviar, wo gibt es das zu gewinnen? Ich träume schon und sehe es vor mir, doch das Ei im Glas "Asia Style" war die Realität heute und gut. Viel Spaß noch beim Dienstagskochen. Probekochen für Weihnachten!

auchwas
Bild zum Dienstagskochen "Ei im Glas"
Dienstagsprobekochen für Weihnachten  

hier nun das Foto, es hat leider beim Hochladen nicht so funktioniert wie es sein sollte.

karlchen
Erste Version im Glas
Dienstagsprobekochen für Weihnachten  

Nach dem Sport habe ich zuerst die Version nach Rezept im Glas gemacht. Die Soja-Honig-Mischung fand ich sehr lecker.

Aphrodite
Wow!
Dienstagsprobekochen für Weihnachten  

Ich muss allerdings auch sagen, dass ich Tamago Nigiri (Sushi mit Ei) sehr mag. Und das war jetzt die Turbo-Variante. Mein Kaviar war vom Hecht. Zum Kaviar gab es noch Mini-Perlmutt-Löffelchen (so etwas denkt sich der Lebensmittelhandel wahrscheinlich nur zu Weihnachten aus). Und dann war das Ei im Glas eine nette Spielerei. Wer ist auf die Idee mit den Sesamkörnern gekommen? Dieses Rezept werde ich weitererzählen, so genial einfach wie es ist!

@Auchwas, ich wollte heute noch ein Polly Pocket Stilleben mit Liegestuhl basteln. Doch leider weiß nur meine Tochter, wo der ganze Kram in ihrem Kinderzimmer versteckt ist. Sie schläft schon. Die Deko im Glas habe ich nicht so hübsch hin bekommen wie Du.

karlchen
Asia-Eier unterm Christbaum
Dienstagsprobekochen für Weihnachten  

Weil die erste Version nicht als Mittagessen für morgen ausgereicht hätte, habe ich noch eine zweite gemacht. Die sieht zwar vollkommen anders aus, besteht aber aus den selben Zutaten, plus etwas Lauch und Karotten.

Unter dem Christbäumchen sind zwei Eier die ich in einem kegelförmigen Behälter (aus Alufolie femacht) im Wasserbad gegart habe. Dazu habe ich zwei Eier getrennt, zuerst die Eiweiße eingefüllt und dann die beiden Dotter vorsichtig hinein gleiten lassen. Aus kräftig grünen Lauchblättern habe ich die Verkleidung des Christbaums gemacht, die Blätter wurden dazu in der halben Breite in geringem Abstand eigeschnitten und im Salzwasser ein paar Minuten ziehen lassen. Dann habe ich sie ringförmig um den Eierkegel gewickelt. Den Forellerkaviar habe ich als Christbaumkugeln genommen und die Sesamkörner als Schnee, was nicht so besonders funktioniert hat. Mit der Soja-Honig-Mischung habe ich die in feine Stifte gehobelten Karotten beträufelt, die als Unterlage dienen.

Aphrodite
Nein!

@Karlchen, hast Du mal Goldschmied gelernt? Forellen (!)-Kaviar als Baumschmuck, dass kriegt doch kein Normalsterblicher (ich) hin! Sesam zu Karotten kann ich mir auch gut vorstellen. Der Baum ist fast zu schade zum Aufessen.

Maike Damm
Mein Asia-Ei im Glas
Dienstagsprobekochen für Weihnachten  

Liebe Dienstagskocher, wieder mal seid Ihr so kreativ geworden! Die Idee mit den Sesamkörner als Alternative zum Forellenkaviar finde ich toll und werde ich auf jeden Fall beim nächsten Mal ausprobieren. Obwohl der Kaviar schon durch seine Farbe besticht, findet Ihr nicht? Meiner sah fast etwas "neon" aus - zusehen oben im Bild. Kein Wunder also, dass karlchen ihn gerne als Deko an seinen Lauchweihnachtsbaum hängt! Ich freu mich auf nächste Woche, liebe Grüße aus der Küchengötter-Redaktion!

Sebastian Dickhaut
Eieiei!

Kompliment, liebe Küchengötter, dass Ihr Maike auch hier brav gefolgt seid, denn einige stutzen schon, wenn sie von diesem Rezept hören. Aber wenn sie es dann schmecken (und nicht gerade eine Kaviar-Aversion haben) sind die meisten ziemlich weg.

 

Ehrlich gesagt ist das eines der wenigen Rezepte, auf die ich dick stolz bin, weil es so simpel und so rund geworden ist. Sein Geheimnis liegt für mich in den Kontrasten von roh und gekocht, weich und knackig, fest und flüssig, warm und kalt sowie in der Kombination von süß, salzig und scharf. man kann es als kleinen Starter auch mit halbierten Eiern im Gläschen servieren, durch das Gelb sieht es dann besonders schick aus. Mit vorgekochtem und dann kaltem Ei habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login