Farbe auf den Teller

Das Rezept für Lichtblicke kulinarischer Art und die Extraportion Farbe auf unseren Tellern: Bei uns gibt′s heute Bunten Kartoffelsalat mit Radieschen. Und bei Euch?

 Farbe auf den Teller
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Hallo, lieber April, wir sind′s, die Küchengötter. Wir brauchen mehr Farbe, Wärme, Sonne – kurz gesagt mehr Frühling! Wir sind ehrlich gesagt im Moment so gar nicht ″amused″ über das, was Du da draußen so treibst!

 

Und ja, es wird Dich vielleicht hart treffen, aber gerade ist unser einziger Trost, dass jetzt bald Mai ist. Und die, glücklicherweise ja nur noch kurze Zeit, die bis dahin bleibt, die machen wir uns so bunt und so schön wie möglich. Jetzt, da wir wissen, dass wir in dieser Sache keine Unterstützung von Dir erwarten können, haben wir uns einfach ein lecker-buntes und ganz wunderbares Rezept dafür herausgesucht: Bunter Kartoffelsalat mit Radieschen. Mit diesem frühlingsfrischen Salat-Rezept kommt endlich mal wieder Farbe auf unsere Teller und in unser Leben. Und natürlich guter Geschmack, ein bisschen Leichtigkeit, Genuss, Lebensfreude.

 

Die Kartoffeln im Salat verdanken ihre intensive Farbe dem Pesto, mit dem sie gemischt werden. Das I-Pünktchen obenauf sind die fein geschnittenen Radieschen. Alle, die genug von grauem Himmel, Wind, Regen und Schnee haben können wir also nur raten: Ran an den Herd und einfach selbst für gute Laune sorgen!

 

Guten Appetit! 


Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login