Gratin Dauphinois

Der Kartoffelauflauf nach französischem Rezept ist ein echter Winterklassiker. Wir denken dran und schon duftet's aus dem Ofen!

Gratin Dauphinois
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Kartoffeln, Crème fraîche, Knoblauch, Milch und frisch geriebene Muskatnuss, ein bisschen Salz, etwas Pfeffer und zu guter Letzt ordentlich Käse - um nah am Original zu sein, am besten Gruyère. Mhmm... Wie das schon duftet! Hier findet Ihr unser Rezept für aus Meine fabelhafte Bistroküche von GU:

 

Gratin Dauphinois

 

Viel Spaß beim Kochen, Essen und Genießen wünscht

die Küchengötter-Redaktion

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login