Holunder: Rezepte mit den magischen Beeren

Dem Holunderstrauch werden magische Kräfte nachgesagt. Ob Euch unsere Rezepte mit Holunderbeeren auch verzaubern können?

Holunder: Rezepte mit den magischen Beeren
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Während wir uns im Mai über den Duft der Holunderblüten und leckere selbstgemachte Holundergelees und Holundersirup freuen durften, haben jetzt die Holunderbeeren oder auch Fliederbeeren, wie sie im Norden genannt werden, Saison.

Wichtig ist, obwohl sie verlockend aussehen, gehören Holunderbeeren nicht roh in den Mund. So sind sie nämlich ungenießbar. Umso besser schmecken sie aber mit diesen Rezepten, die wir für Euch zusammengestellt haben.


Ganz klassisch kann man aus Holunderbeeren natürlich leckeres Holunderbeerengelee zaubern. In unserem Rezept wird das Gelee mit Apfelsaft zubereitet und garantiert der ganzen Familie schmecken. Wer lieber Konfitüre als Gelee mag, sollte unbedingt unsere Pflaumenkonfitüre mit Holunderbeeren ausprobieren. Durch die Kombination mit den Beeren wird die Pflaumenkonfitüre nicht nur farblich ein Hingucker (sie wird nicht so braun wie sonst), sondern ist auch geschmacklich der Hit.

Im Norden heißen die schwarzen Beeren Fliederbeeren und werden am liebsten als Fliederbeersuppe gegessen. Dafür wird selbst gemacht Holundersaft mit Starke angedickt und beispielsweise wie in unserem Rezept mit Grießklöschen serviert. Ein Rezept, das garantiert nicht nur im Norden schmeckt. Und wenn wir schon mal bei den Himmelsrichtungen sind, können wir ja gleich noch im Süden bei den Südtirolern in den Rezeptschatz schauen. Dort verfeinert man sich gerne Kaiserschmarrn mit Holundersirup. Der Sirup lässt sich in Windeseile zubereiten und wird noch warm zusammen mit dem Kaiserschmarrn serviert.

Wer nicht nur beim Dessert ein Süßschnabel ist, wird sich bestimmt über unsere Hauptspeise mit Holunderbeeren freuen: Topfenknödel mit Holunder-Cranberry-Kompott.
Vor allem die kleinen Küchengötter werden von der Kombination aus heißem Qarkknödel und süßem Kompott begeistert sein.



Und liebe Küchengötter, wie esst Ihr Holunderbeeren am liebsten? Und kennt Ihr auch herzhafte Rezeptideen für die Beeren des Hollerbusches?

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login