Im Pflaumen-Schlaraffenland

Sie kamen, wir sahen sie und ruckzuck waren sie aufgegessen! Die Rede ist von den Pflaumen – und auch von den Zwetschgen. Sie sind wieder da ...

Im Pflaumen-Schlaraffenland
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

... und schmecken so gut wie eh und je. Wir wollen natürlich unter den Ersten sein, die wieder in diesen dunkelblau-lila-violetten Hochgenuss kommen und haben rasch für uns und Euch einige unserer liebsten Pflaumen- und Zwetschgen-Rezepte herausgekramt. Seid Ihr bereit für das herrlich süße Pflaumen-Schlaraffenland? Dann aufgepasst, Ihr lieben Küchengötter.

 

Wir beginnen den spätsommerlichen Reigen mit dem Klassiker-Rezept schlechthin: Goldgelber Zwetschgendatschi. Hier einmal in der runden Variante, er schmeckt natürlich auch in eckiger Backform hervorragend. Unser absoluter Must-have-Tipp dazu: SAHNE, frisch geschlagen, nicht zu wenig, am besten ungesüßt. Sehr viel mehr braucht es gar nicht, um zumindest die Küchengötter-Redaktion sehr glücklich zu machen.

 

Sehr “American Style“, sehr “pflaumig“ und obendrein noch sehr schokoladig, ist der Schoko-Pflaumen-Crumble. Gemischt mit Beeren der Saison, laufen unsere lila Lieblinge vom Baum hier zur Hochform auf. Der Crumble eignet sich übrigens auch als Frühstück perfekt!

 

Wobei zu Letzterem natürlich auch der Zimtpfannkuchen mit Zwetschgenmus hervorragend passt! Die Kombination von Zimt und Zwetschgen verspricht allein schon großen Genuss. Dies dann auch noch in Form eines knusprig gebackenen Pfannkuchens ...und ganz eventuell noch etwas Sahne dazu? Wir sind dabei!

 

Wer es lieber herzhaft mag, der muss natürlich ebenso wenig verzagen. Denn tátáaaa: Zwei exquisite Pflaumen-Rezepte, für alle, die es lieber ohne Zucker mögen, haben wir hier für Euch. Sowohl die Feigencreme mit Pflaumen, als auch das Rezept für die Pflaumen-Schinken-Bonbons, können wir Euch nur ans Herz legen und auf direktem Wege auf den Teller empfehlen.

 

Lasst es Euch schmecken, liebe Küchengötter. Wir hoffen, bei dieser Auswahl an Pflaumen- und Zwetschgen-Rezepten war etwas dabei für Euch?

 

Wenn nein, dann werft doch mal einen Blick in unser verführerisches Pflaumen- und Zwetschgen-Special 

 

 


Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login