Kitchen Girls go Halloween: Gruselige Gebisse selbst machen

Grusel, grusel. Bibber, bibber. Wir machen uns bereit für Halloween und packen unsere besten Halloween-Rezepte aus - oder die unserer lieben Kolleginnen!

Gebiss Halloween Kitchen Girls
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, seid ihr schon bereit für Halloween? So richtig das Grusel lernen könnt ihr mit den ungeheuren schrecklichen – und unglaublich leckeren – Gruseligen Gebissen von den Kitchen Girls. Aber vorher seid gewarnt: Zieht euch warm an, holt die Masken raus und bleibt tapfer! 

Falls ihr eine Halloween-Party mit euren Lieblingsmonstern im Bekanntenkreis plant, oder eure lieben Kollegen im Büro mal so richtig erschrecken wollt, dann schnell ab in die Küche: Gruselige Gebisse backen. Das blutig rote Zahnfleisch besteht aus weißer Kuvertüre, die mit roter Speisefarbe in Halloween-Modus gebracht wird. Die Grusel-Zähne selbst werden aus Mini-Marshmallows und Mandelstiften gemacht. Huuuuiiiii - das wird ein grusel-lecker-wundervolles Halloween!

Wer backt mit uns?

Noch mehr tolle Halloween-Rezepte findet ihr in unserem großen Halloween-Special

Unsere lieben Kolleginnen von den Kitchen Girls in Hamburg begeistern uns immer wieder mit ihren selbst gebackenen Highlights, die alle vor Ort in der Für Sie-Versuchsküche. Danke für die Inspiration, ihr Lieben! 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login