Klöße? Ja, bitte!

Diese Wildkräuterklöße schmecken genauso toll, wie sie aussehen! Mit von der Partie: frische Kräuter, kross gebratener Speck & ganz viel Liebe.

Klöße? Ja, bitte!
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Einfach nur Kloß kann ja jeder. Wir setzen auf die ausgefallenere Variante, die nach Frühlingsfreuden, Sommerwiesen und der ganz großen Freiheit schmeckt:

 

Wildkräuterklöße

 

Für den Teig nehmen wir neben den klassischen Kartoffeln auch noch Süßkartoffeln dazu und vermengen das Ganze mit frischen Wildkräutern, knusprigem Bacon und Frühlingszwiebeln. Auch die dazu passende Sauce kommt ohne Kräuter nicht aus und sorgt für ein wiesenfrisches Geschmackserlebnis.

 

Danke für dieses kulinarische Must-have. Bei uns werden die Wildkräuterklöße ganz sicher bald auf dem Tisch stehen, vielleicht schon morgen?

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login