Küchengöttin der Woche: glyxfee

Unsere Küchengöttin der Woche ist glyxfee, weil sie lecker-leichte Rezepte für jeden Anlass sammelt.

1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Unsere Küchengöttin der Woche bevorzugt Rezepte, die keine oder nur wenig Kohlenhydrate enthalten. Dass das nicht eintönig sein muss und auch noch hervorragend schmeckt, zeigen glyxfees Kochbücher: Von süßen Leckereien über Rezepte für jeden Tag bis hin zu Aufläufen und feinen Braten ist alles dabei. 200 weitere Rezeptideen hat unsere Küchengöttin der Woche noch selber eingestellt.

 

Zu glyxfees Kochbüchern und Profil...

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Ich dachte Glyx käme vom glykämischen Index...

... beziehungsweise Glykose (Zucker), die sich in allen möglichen Lebensmitteln versteckt. In diesem Zusammenhang nur von Kohlehydraten zu sprechen (in Stärke ist der Zucker gebunden) verstehe ich nicht ganz. Die ganze Diät / Methode ist mir eine Spur zu hoch. 

@Glyxfee, wenn Du sattelfest bist, wird's wohl klappen! Viel Spaß in dieser Woche. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login