Küchengöttin der Woche: Kaltmamsell

Wo ist sie geblieben, unsere Kaltmamsell? Sie hat köstliche Ideen für Rezepte und weiß viel Unterhaltsames aus der Küche...und davon hätten wir gern mehr.

1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Kaltmamsell sagt über sich: "Bin enthusiastische Kochdillettantin, backe besser als ich koche. Und im Zweifelsfall fragt man mich besser nach einem Restaurant- als nach einem Rezepttipp." Bei all ihren schönen Rezepten vermuten wir aber mal, dass Kaltmamsell an dieser Stelle dann doch etwas geflunkert hat. Das Stöbern in ihren Rezepten und Tipps lohnt sich auf jeden Fall. Wir haben auch sogleich einen Tipp für die Frühlingsbäckerei entdeckt: Kaltmamsells Rezept für Englischen Karottenkuchen. Was ihn richtig british macht, ist seine dicke Schicht Puderzucker-Creme als Haube. Vielleicht mal eine andere Variante, als der klassische Möhrenkuchen?

 

Probiert's aus und stöbert gleich mal in Kaltmamsells Kochbuch und Profil, denn da lernt man auch was über Sprüche und Weisheiten aus der Küche, wie zum Beispiel: "Mit der Gabel is a Ehr, mit am Löffel kriegt ma mehr."

kaltmamsell
Welch charmanter Lockruf!

Vielen Dank für das Lob - ich verspreche, dass ich in meiner Göttinnenwoche mindestens zwei neue Rezepte einstelle.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login