Kulinarischer Filmtipp: EAT PRAY LOVE

Als Fans der italienischen Küche und wahrhaftige Genießer begleiten die Küchengötter Julia Roberts bei ihrem Ausflug ins DOLCE VITA - unser kulinarischer Filmtipp.

Kulinarischer Filmtipp: EAT PRAY LOVE
28
Kommentare
küchengötter Redaktion

"Ich habe ein Verhältnis mit meiner Pizza," offenbart Liz Gilbert alias Julia Roberts in "Eat Pray Love". Kein Wunder, denn manchmal sind die simpelsten Dinge im Leben die besten. Schon mit dem ersten Biss in eine ofenfrische Pizza Margherita verliebt sich Liz in die italienische Küche und taucht mit jedem Stück ein bisschen tiefer ein in ihr dolce vita. Eigentlich hat sie alles, wovon viele Frauen träumen – einen Mann, ein Haus, Erfolg im Job. Und dennoch fühlt sich Liz ziellos und verloren. Als ihre Ehe geschieden wird, lässt sie ihr altes, wohlgeordnetes Leben hinter sich. Auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück bricht sie zu einer Weltreise auf und entdeckt in Italien die Kunst des Genießens. In Indien lernt sie die Macht der Meditation kennen und in Bali findet sie die wahre Liebe, die ihr zu guter Letzt inneren Frieden und Ausgeglichenheit beschert.

 

Die Bestsellerverfilmung "Eat Pray Love" basiert auf einer wahren Geschichte von Elizabeth Gilbert und zeigt: Ein Zwischenstopp in den Küchen Italiens ist unabdingbar für all diejenigen, die auf der Suche nach ihrem Glück die halbe Welt bereisen  - unser Tipp für sinnliche wie köstliche Momente bei Fernweh und Lust auf Genuss an grauen Herbsttagen! Kinostart ist am 23. September 2010.

 

Jetzt mitmachen und gewinnen!

 

Zum Filmstart verlosen wir eine Original "Eat Pray Love"-Einkaufstasche inklusive einem Fan-Paket aus Schmuckrolle, Notizbuch und dem Roman "Eat Pray Love". Jetzt mitmachen und gewinnen - So einfach geht's: Nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion unten und verraten Sie uns Ihr italienisches Lieblingsgericht! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine prall gefüllte Einkaufstasche.

 

Alles rund um LA DOLCE VITA in Italien

 

Für alle, die im Kino auf den Geschmack kommen, haben wir hier die Klassiker der italienischen Küche zusammengetragen: von Osso Bucco über Piccata Milanese bis hin zu Vitello Tonnato. Keine Zeit für einen Großeinkauf oder langes Burtzeln, Braten, Schmoren in der Küche? Mit ein paar wenigen Zutaten wie Tomaten, Oliven, Basilikum und Mozzarella und ein, zwei schnellen Rezepten verraten wir Ihnen, wie Sie im Handumdrehen ein leckeres italienisches Menü auf den Tisch zaubern. Noch ein wenig entspannter kocht es sich mit den Rezepten aus Easy Italy, dem Küchengötterkochkurs für Urlaubsgefühle. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Risotto ohne Rühren, Sugo ohne Kochen oder Pizza ohne Warten? Wer nach dem Kochen, Essen und Genießen noch immer Appetit auf Italien verspürt, den nehmen wir mit auf eine kulinarische Reise in die Toskana.

 

Weitere kulinarische Filmtipps der Redaktion:

 

Julie & Julia

Tandoori Love

Affären à la carte

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Kulinarischer Filmtipp: EAT PRAY LOVE
Kulinarischer Filmtipp: EAT PRAY LOVE
MadameLecker
Spaghetti bolognese
Kulinarischer Filmtipp: EAT PRAY LOVE  

ist und bleibt mein/unser Lieblingsgericht der italienischen Küche. Die meinige kocht mindestens drei Stunden, wenn nicht sogar vier. Dazu kommt die Vorbereitungszeit der Zutaten. Nur frische Zutaten werden verwendet und vorbereitet für mein "Sugo". Das Vorbereiten der Sauce nimmt schon viel Zeit in Anspruch, das Häuten der Tomaten, das Würfeln von Karotten, Sellerie, Zwiebeln. Das immer wieder Einköcheln des Rotweines. Das langsame Anbraten des Hacks, ein klitzekleines bißchen Speck. Sämtliche Kräuter für meine Bolognese entnehme ich meinem Garten von Oregano bis Basilikum. Pasta al dente und Parmesan. Einfach göttlich und unschlagbar. Mir fällt gerade beim Tippen auf, meine Bolognese braucht länger als die Weihnachtsgans :) ...

sybarit
Fettuccine Alfredo – was sonst!

Eine schaumige Crema aus Sahne, Butter und Parmesan, innig vermischt mit heißen Fettuccine. Dazu frisch gemahlener, weißer Pfeffer und einen Hauch Knoblauch. Mama mia!

Rinder Carpaccio...

... mit viel Parmesan, Oliveöl und Rucola. Beim kleinen Italiener an der Ecke mit einem leckeren Rotwein fühlt man sich dann sofort wie im Urlaub in Italien!!

HappySue
Insalata Caprese

Mein absoluter Favorit ist Insalata Caprese mit Büffelmozzarella und frischen Basilikum!! Manchmal sind die einfachen Sachen die Besten. Wobei es noch unzählig viele andere Leckereien gibt wie z.B. Pizza mit Rucola und Parmaschinken oder Rissotto mit Gambas. Ein Traum!!

 

lilifee
Spaghetti aglio e olio mit Garnelen

Simpel und einfach, aber einfach superlecker: Spaghetti aglio e olio mit Garnelen ist einer meiner größten Favoriten, zur Not auch ohne Garnelen! Allerdings könnte ich noch etliche andere Gerichte wie italienische Antipasti, Gnocchi Napoli oder Insalata caprese (wie @HappySue) aufzählen, es ist wirklich nicht leicht!

Pesto a la Genovese

Ich mag am Liebsten Spaghetti mit Pesto alla Genovese.

Dieses Pesto ist sehr einfach selbst herzustellen und schmeckt immer wieder köstlich - gerne auch jeden Tag! Genau das Richtige zum Film Eat Love Pray!!

hmm lecker

ich mag am Liebsten: Lasagne mit Käse-Sahnsoße, aber auch Nudeln al Forno mit Tafelspitz

Spaghetti!!!

am liebsten ess ich Spaghetti mit Tomatensosse , auch Fleissoße

Risotto

Ich liebe Risotto. Und zwar in allen möglichen Variationen, von Weissweinrisotto und Risotto Milanese über Steinpilzrisotto, Trüffelrisotto und Spargelrisotto bis hin zum Kürbisrisotto. Da gäbe es noch viele, die ich aufzählen könnte. Hauptsache aber: Risotto.

Pizza

Ich liebe Pizza - Spezial mit allem drum und drann

Mein Lieblingsgericht

Ganz profan, aber immer wieder lecker: Spaghetti Bolognese

Mein Lieblingsgericht

Ich liebe Lasagne

Gnocchi Gorgonzola

Ich liebe Sie die Gnocchi Gorgonzola, die Cremigkeit der Soße, einfach genial. Leicht nachzukochen und immer wieder supi lecker!!

Spaghetti Eis

Ich mag am liebsten als Nachtisch nach einer Pizza Spaghetti Eis in alles Variationen. Einfach lecker :-)

Tiramisu

Wenn ich an Italien und Essen denke fällt mir neben Pasta und Pizza vor allem ein leckers Tiramisu ein. Davon könnte ich jederzeit viel zu viel essen! Viele Grüße

Pasta mit Steinpilzen, Kalte Pizza

Jetzt am Wochenende erst gab es bei uns selbstgemachte mit Steinpilzen und Kräutern gefüllte Nudeln mit einer Steinpilz-Zwiebel-Speck-Weißweinsoße - unheimlich lecker!

Wenn ich an genußvolles Essen in Italien denke, fällt mir sofort die wunderbare kalte Pizza mit frischen Tomaten, frischem Rucola und Basilikum sowie Mozarella ein, die ich am Straßenverkauf einer winzigen Pizzeria in Rom gekauft habe - ein Traum! Wirklich herrlich! Frisch, aus einfachen Zutaten, sehr schmackhaft zubereitet! Ich schwärme immer noch davon, dabei ist das jetzt über sieben Jahre schon her!

Viele Grüße

das Orkhuhn

Federleichte Kartoffelgnocchi
Kulinarischer Filmtipp: EAT PRAY LOVE  

Ich liebe die italienische Küche in all ihren Facetten und es fällt mir äußerst schwer da meinen Liebling zu benennen. Vielleicht sind es die Kartoffelgnocchi in ihren zahlreichen Verwendungen. Ganz besonders mag ich sie als "Gnocchi con gamberi e salsa di porro" = Gnocchi mit Garnelen und Porree-Soße.

Rinquinquin
Pfifferlings-Pasta-Traum
Kulinarischer Filmtipp: EAT PRAY LOVE  

--  dafür lasse ich alles andere stehen.

Italienischer Brotsalat

Das Italienische Brotsalat schmeckt richtig lecker und ist zudem auch sehr gesund. :)

Gemüselasagne und Antipasti als Vorspeise

Das ist ebenfalls eine gesunde u. leckere Speise ;-)

Bruschetta

Ich liebe Bruschetta, leckeres geröstetes Weißbrot mit Tomaten, Zwiebeln, Oliven / Olivenöl. Kein Essen beim Italiener ohne diese Vorspeise hmmm...

Einfach lecker!

Ich liebe Spaghetti Bolognese, das ist und bleibt mein absolutes Lieblingsgericht!

Meine ital. Lieblingsspeisen:

Antipasti: Carpaccio

Hauptgang: Cannelloni al forno

Nachspeise: Tiramisu

 

Dieses Menü ist mindestens zwei Mal im Monat bei uns auf dem Plan!

Ja, und es ist bald wieder so weit!!!

Guten Appetit!

Ganz einfach....

Pizza Margherita, heiss aus dem Ofen, ist kaum schlagbar. Ansonsten stehen Spaghetti Aglio e Olio ganz hoch auf der Liste.

:o)

fee017
Spaghetti ai gamberetti

Natürlich nur dort, wo die Gambas auch wirklich frisch sind. Kurz und scharf angebraten mit etwas Knoblauch und frischen Tomaten, dazu Spaghetti al dente gekocht - davon könnte ich Unmengen essen. Perfekt schmeckts nur, wenns ein Italiener gekocht hat ;)

Am besten...

... finde ich selbstgemachte Pici (toskanische Spezialität) und als Dessert Pinienkuchen.

Aphrodite
Das ist genial, was hier zusammenkommt.

Und dann bin ich faul: Auch die handgerollten Spaghetti und den süßen Pinienkuchen von Zeraphine. Kannte ich bisher nämlich noch nicht! Und wie es dann aussieht, komme ich vor lauter Kochleidenschaft nicht zum Filmgucken. Spaghetti rollen, das hat mir in meinem Repertoire noch gefehlt.

sparrow
Antipasti

Ich liebe Antipasti in allen Variationen, als Hauptspeise Saltimbocca mit Risotto, Insalata mista und als Dessert ein selbstgemachtes Cassata.Zum Kaffee wäre ein Pannetone nicht schlecht.Träum............:0)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login