Last-Minute-Mitbringsel für den Osterbrunch

Ihr seid noch auf der Suche nach einem passenden Gastgeschenk für den Osterbrunch? Hier kommt die Rettung.

Last-Minute-Mitbringsel für den Osterbrunch
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Und, liebe Küchengötter, wie verbringt Ihr die Osterfeiertage? Seid Ihr vielleicht am Ostersonntag oder Ostermontag zu einem Osterbrunch eingeladen? Welche raffinierten Rezepte man selbst zum Osterbrunch servieren kann, hat ja Küchengöttin Bettina in ihrem „Fünf für …den Osterbrunch“ schon angepriesen. Doch wie sieht es aus, wenn man selber eingeladen ist? Muss man etwas vorbereiten? Einfach haben es jetzt natürlich all diejenigen, die genau wissen, dass jeder Gast ein Gericht zum Osterbrunch mitbringen soll. Und wie sieht es mit den Küchengöttern aus, die jetzt noch spontan ein Gastgeschenk passend zu Ostern vorbereiten wollen?

Wir lassen Euch natürlich nicht im Regen stehen. Unsere Last-Minute-Mitbringsel für den Osterbrunch werden garantiert dafür sorgen, dass Ihr auch nächstes Jahr wieder zum Osterbrunch eingeladen werdet. Und das Beste: Sie gelingen alle unter 30 Minuten!

Ratzfatz fertig sind zum Beispiel unsere Vanille-Törtchen. Aus Blätterteig und Vanillepudding werden in Minutenschnelle kleine, cremige Törtchen zubereitet, die sich sogar noch ganz praktisch im Muffinsblech transportieren lassen. Alle Schokonasen können natürlich auch ganz einfach Schokotörtchen mit Schokopudding machen.

Ein bisschen mehr Bastelarbeit hingegen verlangen unsere Krabbeltörtchen: Aus Marzipan und Lebensmittelfarbe werden Gras und Marienkäfer gebastelt, die dann Vanillemuffins krönen. Das Gras lässt sich übrigens auch ganz leicht mit einer Knoblauchpresse formen.

Sehr schnell zubereitet sind auch diese Rosinenzöpfchen, da sie mit einem Quark-Öl-Teig und nicht wie gewohnt bei Osterzöpfen mit Hefe zubereitet werden. Und auch das Abwiegen der Zutaten ist super leicht: Als Maß dient ein Becher – nehmt hier am besten einen Sahne- oder Joghurtbecher.

Wer seine Gäste noch schneller zu guter Laune bringen will, kann auch einfach ein flüssiges Gastgeschenk zum Osterbrunch mitbringen: Eier-Kognak. Und der soll auch so schnell fertig sein? Ja, genau: Im Gegensatz zu manch anderen Likören braucht dieser nämlich keine Lagerzeit.


So, liebe Küchengötter, jetzt liegt es an Euch, ein passendes Last-Minute-Mitbringsel für den Osterbrunch auszusuchen.



Wer noch nicht das passende Geschenk gefunden hat, kann natürlich noch schnell in unserem Osterspecial stöbern.

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login