Mal kurz dienstagskochen

Schweinesteak in wenigen Minuten oder Fisch fix frisch aus der Pfanne? Diesen Dienstag jonglieren die Dienstagskocher mit zwei Blitzrezepten.

Mal kurz dienstagskochen
17
Kommentare
Maike Damm

KleineKöchin ist eine der sieben Gewinner unseres Rezeptwettbewerbs 2009 und von daher hat sie einen Rezeptwunsch frei, was meint Ihr, liebe Dienstagskocher? Sie sitzt auf jeder Menge Tilapia-Filets und weiß nicht, wo hinein damit. Deshalb schlage ich diesen Dienstag blitzschnell gebrutzelte

 

Fischnuggets

 

vor - umhüllt von Mandelblättchen, auf Römersalat und mit Kräuterquark (den Ihr natürlich auch schnell selbst anrühren könnt - zum Beispiel aus Quark, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft). Wer meinen Künsten weniger vertraut und sich lieber auf ein Original GU Rezept verlässt, der findet hier in Schritt 2 ein Rezept für Kräuterquark.

 

P.S. Allen Dienstagskochern, denen diese Woche mal wieder der Sinn nach Fleisch steht, empfehle ich Minutensteaks in Paprikasauce zu Polenta. Soviel dazu, dass ein bisschen Sößchen schon dabei sein darf beim Kurzgebratenen...

 

 

Ich freue mich auf Eure Fotos, wünsche viel Spaß beim Dienstagskochen und einen guten Appetit!

 

51 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr ab sofort übrigens auch im neuen Dienstagskochbuch...


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Anzeige
Anzeige
KleineKöchin
Bin dabei!

Ha, liebe Maike, da bin ich doch dabei! Das ist ein Rezept das mich anspricht, super Idee. Freu mich drauf!

Aphrodite
Two days a week.

Jetzt kann ich mich nicht entscheiden. Fisch oder Fleisch. Dienstag den Fisch. Mittwoch das Fleisch! Den Fisch allerdings winterlich angehaucht mit Rosenkohl-Blättchen und mit einem fruchtigen Mango-Dip. Ich habe noch so viel Mangopüree übrig. Ich freue mich auf Dienstag und Mittwoch. DIENSTAGSKOCHEN - ... aways on my mind - mhm - mhh.

lion67
Bin auch dabei!

Jetzt habe ich versehentlich meinen Kommentar direkt bei den Fish-Nuggets hinterlassen - und ganz löschen kann ich ihn meines Wissens nicht. Na ja, gibt zum Glück Schlimmeres. Bin jedenfalls auch dabei und froh, dass das Rezept so gut passt - bin im Moment Strohwitwe und es fällt mir total schwer nur für mich alleine zu kochen. Da bewundere ich diejenigen im Forum, die sehr konsequent sind und auch für sich alleine richtig kochen.

karlchen
Ich mache den Fisch

Gehobelte Mandeln habe ich noch von der Weihnachtsbäckerei übrig und außerdem imnteressiert mich, wie die Nuggets schmecken.

Ich mach auch den Fisch

Ein paar kleine Seelachse sind bereits am Auftauen. Hab sie schon öfter mit grob gemahlenen Mandeln paniert. Heute also mit Scheibchen. Feldsalat mit Granatapfelkernen+Orangenfilets und Kräuterquark dazu. Perfekt - das wird alle richtig erfreuen!

auchwas
Fischnuggets
Mal kurz dienstagskochen  

Liebe Maike,

ein gute Idee, diese Fischnuggets, superlecker, hatte bei mir Premiere, daß ich Fisch in Mandeln gebacken habe, aber bestimmt nicht das letzte Mal.

Ja und dazu gabe es:

Bulgursalat und ein Apfel-Curry-Sößchen oder Dip, ne, war heiß also vielleicht Sauce, aber gut. Mir hätte ja auch der Feldsalat von @HobbyKoch, in seiner Kombi, sehr gut gefallen, doch die Zutaten waren nicht da. Und Sauce, da hat mich @Aphrodite darauf gebacht mit dem Mango-Dip, das hätte mir auch gut gefallen, werde ich bei den nächsten  Fischnuggets Mal probieren. Ja und Kräuterquark, wenn es wieder gute und viele frische Kräuter gibt, ich hatte heute nur etwas Kresse, die ist in den Bulgursalat gewandert.

Ich wünsche allen noch guten Appetit, viel Spaß  beim Diestagskochen und viele Grüße auchwas.

Rinquinquin
nix war's -

die Mandelplättchen habe ich soeben entsorgt. So kommt's, wenn man Vorräte hortet. Also gibt es nur Salat mit Zanderfilets ohne Mandelhülle, die mich schon interessiert hätte. Somit habe ich die Teilnahmebedingungen nicht erfüllt und weine leise vor mich hin.  

Rinquinquin
Blättchen

von Mandeln meinte ich, wenn sie auch wie Plättchen aussehen.

nika
Mandelplättchen

@Rinquinquin: Nimm doch stattdessen Cornflakes. Die geben auch eine tolle Panade her. Wenn schon denn schon.

LG, Deine nika

Rinquinquin
Cornflakes ???

Die gibt es in meinem Vorrat nicht. Hast Du noch einen anderen Vorschlag?

Aphrodite
Maisgrieß-Panade.

@Rinquinquin, Polenta finde ich toll - wenn Du es etwas knusprig magst.

KleineKöchin
Leider nein

Wie so oft im Leben war ich heute leider länger in der Arbeit- kein Supermarkt wollte mir noch öffnen als ich es endlich geschafft habe *g* wegzukommen. Also heute keine Nuggets.

 

Vor lauter Hunger gabs jetzt nur schnell Vollkornbrot mit Schinken- Schade schade.

Aphrodite
Mit Mandarine-Orange-Banane Dip
Mal kurz dienstagskochen  

Mein Mangopüree hat sich leider verabschiedet. Hätte es einfrieren sollen. Also habe ich kurzerhand einen Mandarinen-Orangen-Fruchtaufstrich mit einer Banane aufgemixt und etwas Chiliöl dazu gegeben. Die Rosenkohlblättchen zum Schluss kurz in der Pfanne geschwenkt. Die Nuggets hat meine Tochter gemacht. Und dann hatten wir beide ein ganz schnelles Abendessen. Der Frühling ist schon bei uns eingezogen :)

Aphrodite
Zum Feldsalat ...
Mal kurz dienstagskochen  

und Vorschlag von Hobbykoch konnte ich heute auch nicht Nein sagen. Feldsalat im Becher war unsere Vorspeise. Mit den Granatapfelkernen und etwas Balsamico-Creme sehr extravagant. Müsste verdammt gut aussehen zu den Nuggets!

karlchen
Lachender Teller
Mal kurz dienstagskochen  

Die Fischnuggets auf den grünen Salatblättern sehen fast schon sommerlich aus. Fehlt nur noch die Sonne, dachte ich und hier ist sie.

Maike Damm
Ahoi!

Liebe Dienstagskocher, so lecker, diese kleinen Nuggets, oder? Und mit Cornflakes statt Mandelblättchen und auf Feldsalat an Granatapfelkernen habt Ihr ja sogar eine sportliche und eine geradezu luxuriöse Variante daraus gemacht, wow! Werde ich beim nächsten Mal auch probieren. Generell finde ich die Granatapfel-Idee von Aphrodite genial - vielleicht sollte ich mich mal auf die Suche machen nach einem Rezept für die nächste Woche? Was meint Ihr? Liebe Grüße und bis nächste Woche!

Aphrodite
Granatapfel war von Hobby-Koch.

@Maike, da möchte ich mich nicht mit fremden Federn schmücken. Die Idee stammt von Hobby-Koch. Granatapfel ist ein toller Kalium-Lieferant. Ein Salat mit Granatapfel hat was. Leber wird nicht jedermanns Sache sein. Mit einem Stück Roastbeef auch interessant. Vielleicht ein Sandwich mit einer tollen Füllung? - Sandwich hatten wir schon mal! Nach geröstetem Brot steht mir der Sinn - hübsch dekoriert. Wie heißen denn nun die gerösteten Brotscheiben? Jetzt stehe ich etwas auf der Leitung. Muss ja auch nicht alles Weißbrot sein....

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login