Ran an den Rhabarber

Frisch, sauer, fruchtig verführt er uns jedes Jahr aufs Neue. Rhabarber ist gesund, lecker und ab sofort wieder à la saison – zugreifen!

Ran an den Rhabarber
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Von April bis zum Johannistag am 24. Juni bereichert der Rhabarber wieder unser kulinarisches Repertoire. Die ersten wirklich reifen Stangen haben wir bereits auf dem Markt und in den Läden entdeckt und unsere Freude darüber ist so groß, dass wir sofort unsere Lieblingsrezepte rausgesucht haben.

 

Heute präsentieren wir Euch fünf Favourites aus unserer Rhabarber-Küche – Rezepte zum Schlemmen, Freuen und Genießen! Bei welchem könnt Ihr nicht widerstehen?

 

Optisch und geschmacklich ein Highlight ist der Rhabarber-Baiser-Kuchen. Für die feine Note des Rhabarberbelags sorgen Vanille und Weißwein – ein Genuss, nicht nur am Wochenende!

 

Essen mit Spaßfaktor garantieren die Schmandpfannkuchen mit Rhabarber. Das Bestreichen und Einrollen der Pfannkuchen wird direkt am Tisch von jedem selbst erledigt.

 

Für den kleinen süßen Rhabarberhunger zwischendurch, eignen sich diese kleinen Rhabarbertörtchen mit Baiser besonders gut.

 

Köstliches Neuland betreten wir dieses Jahr mit einigen tollen herzhaften Rhabarber-Rezepten. Die Fischpfanne mit Rhabarber wird bei uns sicherlich nicht nur einmal auf dem Tisch stehen. Und ja, Fisch und Rhabarber passen super zueinander!

 

Auch der Rhabarber-Rucola-Salat verspricht Genuss pur und ein leichtes Mahl für warme Tage. Der bittere Rucola und das säuerliche Aroma des Rhabarbers ergänzen sich perfekt!

 

Konnten wir Euch mit einem unserer Rhabarber-Rezepte überzeugen? Wir hoffen es und freuen uns auf Eure Kreationen. Noch mehr Rezepte und Tipps zur Zubereitung findet Ihr in unserem großen Rhabarber-Special.

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login