Unser Küchengott der Woche: Yannick

Unser Küchengott der Woche ist Yannick, weil wir von seinen Kochbüchern gar nicht genug bekommen.

1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Diese Woche kam in der Community die Frage nach den liebsten selbst zusammengestellten Kochbüchern der Küchengötter auf und dabei machte eines der genannten schon Vorfreude auf den Winter: "Winterlich und gemütlich" von Yannick. Ein kurzer Blick in Yannicks Profil zeigte, dass dieses Buch nicht sein einziger Küchenschatz ist: Ganze 80 Kochbücher hat Yannick inzwischen schon zusammengestellt. Ob "Kinderhits", "Ab und an mal faul sein", "Spontanhunger" oder eben "Winterlich und gemütlich" - bei Yannicks Kochbüchern ist garantiert für jeden das passende dabei. Drum, lieber Yannick, wollen wir Dich diese Woche zum Küchengott der Woche ernennen. Ab sofort werden wir garantiert regelmäßig in Deinen Kochbuchfundus hineinschnuppern. 

Zu Yannicks Profil und Kochbüchern

Anzeige
Anzeige
Yannick
1000 Dank....

.... das ist ja eine Überraschung die Wahl zum Küchengöttchen.

Tja ich war erstaunt das ich nun für eine Woche mich mit diesem Titel schmücken darf. Erwartet hätte ich dies nicht da es bei Gott viel fleißigere Küchengötter gibt die wunderbare Rezepte einstellen, die ich zu gerne ausprobiere. Aber gefreut habe ich mich natürlich sehr danke danke.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login