Unsere neuen Rezepte sind da

Entdeckt jetzt unsere neuen Rezepte: Ob "Vollwert vom Feinsten", "Deutsche Küche neu entdeckt" oder "Kaffee-Kult": Unser Nachwuchs kann sich schmecken lassen.

Unsere neuen Rezepte sind da
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, es ist schon wieder soweit: Wir haben in den letzten Tagen jede Menge Nachwuchs in unserer Rezeptdatenbank bekommen und Ihr dürft Euch auf viele neue GU-Rezepte freuen. Und auch dieses Mal ist wieder für jeden etwas dabei: Für die Naschkatzen haben wir himmlische Ideen aus "Cupcakes", "Pralinen & Konfekt" oder auch "Kaffee-Kult" freuen. Mit "Deutsche Küche neu entdeckt" werfen wir einen Blick in die heimischen Kochtöpfe. Dank "Express-Abendessen" werden uns die Ideen für schnelle Rezepte nach Feierabend nicht so schnell ausgehen. Und auch an die Freunde der veganen oder Vollwert-Küche haben wir mit "La Veganista – Kochen mit Superfoods" und "Vollwert vom Feinsten" natürlich gedacht.

 

Wie immer, werden wir Euch die Rezept-Neuankömmlinge in den nächsten Wochen noch genauer vorstellen, wollen Euch an dieser Stelle aber nicht ganz leer ausgehen lassen und schon Appetit auf mehr machen:

 

Chicoréesalat mit Birnen und Physalis: Euch gehen in der kalten Jahreszeit die Ideen für knackige Salat aus? Voilá, hier kommt (veganer) Nachschub. Wir lieben das Spiel mit süßen und leicht bitteren Aromen.

 

Maronensuppe mit Äpfeln und Majoran-Nüssen: Oder darf es lieber ein wärmendes Süppchen sein? Wir kombinieren frische Maronen mit fruchtigen Äpfeln und Nüssen für das gewisse Extra. Köstlich!

 

Limettennudeln mit Kokosgarnelen: Holt schon mal den Wok aus dem Küchenschrank und freut Euch auf zitrusfrische Reisnudeln mit feinen Garnelen. Wir träumen uns in weniger als einer halben Stunde in den Asienurlaub.

 

Königsberger Klopse: Jetzt darf sie wieder gestellt werden, die Frage nach den Kapern. Für uns gehören sie ganz klar zu Königsberger Klopsen dazu. Ihr wollt sie nicht? Kein Problem: Legt sie einfach auf unseren Teller.

 

Kürbis-Pilz-Curry: Kürbisfans aufgepasst, hier kommt Rezept-Nachschub. Dieses Mal als raffiniertes Curry mit Hokkaidokürbis. Sein Vorteil liegt klar auf der Hand: Er muss im Gegensatz zu seinen anderen Kürbis-Kollegen nicht geschält werden. Das spart viel Zeit in der Küche.

 

Chocolate Crumb Muffins: Achtung, jetzt verabschieden wir uns in den Naschkatzenhimmel. Los geht’s mit Schokolade und Nüssen satt in unseren schnellen Muffins. Wer mag, ersetzt einen Teil der Nüsse durch Trockenfrüchte wie Cranberrys. Wir probieren einfach jeden Tag eine neue Variante aus.

 

Easy Cheesy: Ihr habt keine Zeit, um fürs Backen lange in der Küche zu stehen? Dann solltet Ihr schnell Bekanntschaft mit unseren Mug Cakes machen. Dieser Käsekuchen wird in der Tasse gebacken – der Backofen bleibt aus!

 

Rotwein-Cupcakes mit Ingwertopping: Oder wollt ihr lieber kleine Küchlein unter die Haube bringen? Dann lasst Euch diese aromatischen Cupcakes auf keinen Fall entgehen. Kleine Küchengötter möchten auch mal zugreifen? Kein Problem: Ersetzt den Rotwein einfach durch Sauerkirschnektar.

 

Blätterkrokant-Pralinen: Über unseren letzten Rezeptvorschlag werden sich alle freuen, die zu Weihnachten gerne Selbstgemachtes verschenken. Der Blätterkrokant für die feinen Pralinen wird selbstverständlich auch selbst gemacht. Ärgert Euch nicht, wenn mal etwas daneben geht – umso mehr könnt Ihr schon bei der Zubereitung naschen ...

 

 

Und, wie sieht es aus, liebe Küchengötter, ist bei dieser Rezeptauswahl bereits ein passendes, neues Rezept für Euch dabei?

 

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login