Homepage Rezepte Alora Aperol

Zutaten

4 cl Aperol
2 cl Pfirsichlikör
5 cl Grapefruitsaft
Tonic Water

Rezept Alora Aperol

Aperol mit Tonic auf Eis mixt sich Mauro Mahjoub von der Negroni Bar in München im Sommer oft selbst. Hier die Deluxe-Version des prickelnd-frischen Cocktails.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 4 cl Aperol
  • 2 cl Pfirsichlikör
  • 5 cl Grapefruitsaft
  • Tonic Water

Zubereitung

  1. Aperol, Likör und Grapefruitsaft in einem großen Weinglas auf Eis geben.
  2. Nach Lust und Durst mit einem Schuss Tonic Wasser auffüllen. Allora!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(12)

Kommentare zum Rezept

Auch sehr lecker

Das ich im Cocktailtypentest genau diesen Cocktail zu mir passend empfohlen bekommen habe, ist sicher kein Zufall. Ein wunderbare Alternative zum Sprizz.

Nur für Neulinge?

Jaa, ich bin auch eine Saloonlöwin und werde mir den am besten vom Meister selbst mixen lassen. Gilt das Angebot zum Gewinnen nur für Neuzugänge?

Küchengötter-Cocktails für alle!

Liebe Ananasbelle, natürlich nehmen auch alle bisher registrierten User an der Gewinnaktion automatisch teil! Viel Glück!

Hmmmm!

Konnte es nicht abwarten und bin ohne Gewinnen ins Negroni gegangen - der Allora Aperol ist aber wirklch seeeehr gut!

Der schmeckt ja sooo lecker!

Darauf hab ich gewartet: Ein Cocktail mit Aperol, den noch keiner kennt und eine echte Alternative zum klassischen Sprizz ist - Danke für dieses tolle Rezept, Mauro Mahjoub!

Die totale Bestätigung von Hmmmm und sooo lecker!

Gibt´s morgen wieder, happy Eliza

Anzeige
Anzeige
Login