Rezept Auberginen gegrillt mit Tomaten

Die Auberginen brauchen zwar einige Zeit, bis sie gegrillt sind, aber das geht ja nebenbei. Und das besondere Aroma ist die Geduld wert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen & Picknick
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

500 g
1 EL
klein geschnittenes Koriandergrün (ersatzweise Petersilie)
Öl zum Bestreichen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Holzkohlengrill anheizen. Die Auberginen waschen, den Strunk abschneiden und die Schale längs rundum einritzen, mit etwas Öl bestreichen. Auf dem heißen, geölten Rost bei mittlerer Hitze 30-45 Min. backen, bis die Auberginen weich sind, dabei öfter wenden. Inzwischen die Tomaten waschen und ohne Stielansätze ganz klein würfeln. Die Chilis waschen und putzen, den Ingwer schälen, beides ganz fein hacken.

  2. 2.

    Die Auberginen etwas abkühlen lassen, häuten und das Fruchtfleisch klein hacken oder mit einer Gabel zerdrücken. Mit den Tomaten, Chilis, Ingwer, Joghurt und Limettensaft vermischen, mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Koriandergrün bestreuen und lauwarm servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login