Rezept Avocadodip

Der Dip ist im Handumdrehen zubereitet und ein echter Hit zu Pellkartoffeln, Fladenbrot oder Nacho-Chips. Kommt auch auf jeder Party bestens an!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
StudentInnenküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

1
6
Stängel Koriandergrün (aus dem Asienladen; ersatzweise Petersilie)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Avocado längs halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit dem Löffel herauslösen, mit einer Gabel in einem Suppenteller zermusen und sofort mit Limettensaft verrühren.

  2. 2.

    Die Tomate waschen, klein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Beides mit dem Kreuzkümmel unter das Mus rühren, salzen und pfeffern. Das Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blättchen fein hacken und unterheben. Passt zu Pellkartoffeln, Fladenbrot oder zu Nacho-Chips.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login