Rezept Avocadofächer mit Garnelen und Tomaten-Paprika-Salsa

Die Avocado ist zwar fettreich, aber sie versorgt Sie mit essenziellen Fettsäuren. Und der Koriander gibt dem Snack noch eine besondere Würze.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 247 kcal

Zutaten

1
kleine reife Avocado (ca. 175 g)
1
2 EL
gehacktes Koriandergrün (ersatzweise glatte Petersilie)
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Die Schale mit einem scharfen Messer abschneiden. Fruchtfleisch fächerförmig einschneiden und portionsweise auf flachen Tellern anrichten. Die Avocadofächer mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen und putzen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

  3. 3.

    Tomaten- und Paprikawürfel, Frühlingszwiebeln, gehacktes Koriandergrün und 1-2 EL Zitronensaft vermischen. Die Salsa mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Die Garnelen auf die Avocadofächer geben und die Salsa darüber verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login