Rezept Balsamessig-Gelee

Dieses Gelee schmeckt mit Frischkäse auf Brot – aber vor allem eignet es sich wunderbar, um Käseplatten zu begleiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR CA. 1700 ML
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marmeladen & Gelees
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

500 ml
Aceto balsamico
700 ml
Apfel- oder Birnensaft
1 kg
Gelierzucker 1plus1

Zubereitung

  1. 1.

    Die Thymianzweige waschen und trocken schütteln, mit Küchengarn zusammenbinden. Den Aceto balsamico und den Apfelsaft mit dem Gelierzucker und dem Thymian in einem großen Topf aufkochen, dabei häufig umrühren. Das Ganze nach Packungsanweisung etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  2. 2.

    Den Topf vom Herd nehmen, das Kräuterbund entfernen. Das Gelee sofort in kleine, heiß ausgespülte Gläser füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

tolutolo
Muß ich unbedingt ausprobieren!

Das klingt ja genial! Ist bestimmt auch ein tolles Geschenk!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login