Homepage Rezepte Bistro-Spieße

Zutaten

500 g Champignons
1 sehr schmales Baguette
1 TL gelbe Senfsamen
1/4 l Olivenöl
4-6 lange Holz- oder Metallspieße

Rezept Bistro-Spieße

Bei dieser leckeren Champignon-Baguette-Kombination dreht man gerne den Spieß um.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen, dabei möglichst nur mit einem trockenen Tuch abreiben. Die dunklen Enden der Stiele abschneiden. Lauch putzen und längs halbieren, gründlich waschen und trocken schütteln. Die Lauchhälften in 2 cm breite Stücke teilen. Brot in fingerdicke Scheiben schneiden. Pilze, Lauch und Brot abwechselnd auf Spieße stecken.
  2. Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, die Senfsamen ebenso. Beides mit dem Öl verrühren. Die Spieße in einer Schale mit der Marinade übergießen und 1 Stunde bei Raumtemperatur marinieren lassen, dabei öfters wenden.
  3. Die Spieße salzen, auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten unter öfterem Wenden grillen. Sofort servieren, dabei mit übriger Marinade beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login