Rezept Blütenhonig

Line

Feiner Frühstücksgenuss: Mit diesem selbst gemachten Blütenhonig wird das Frühstück noch ein Stück köstlicher. Etwas Geduld müssen Sie aber mitbringen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 SCHRAUBGLAS (CA. 250 ML INHALT)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 650 kcal

Zutaten

2 EL
Veilchenblüten (oder andere aromatische Blüten wie Stiefmütterchen, Holunder, Schlüsselblume, Taubnessel, Klee, Flieder)
200 g
flüssiger Honig (z. B. Akazienhonig)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Blüten mit einem Pinsel säubern, in ein sauberes Glas geben. Den Honig dazugießen. Das Glas gut verschließen und an einem warmen Ort 4 Wochen durchziehen lassen, dabei das Glas immer wieder wenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login