Homepage Rezepte Blumenkohlsuppe mit Rauchmandel-Dukkah

Rezept Blumenkohlsuppe mit Rauchmandel-Dukkah

Suppe mit dem gewissen Etwas: Dukkah ist eine ägyptische Gewürzmischung, die zusammen mit gehackten Mandeln als Crunch auf die Suppe kommt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Suppe die Zwiebel und den Knoblauch schälen, Zwiebel klein würfeln und Knoblauch durchpressen. 2 EL Butter in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen. Zwiebel ca. 3 Min. unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze darin andünsten, Knoblauch zugeben und ca. 3 Min. mitdünsten.
  2. Inzwischen die Zitrone auspressen. Blumenkohl waschen, putzen und grob in Röschen teilen. Strunk einkürzen, schälen und grob zerkleinern. Mit den Röschen in den Topf geben und 3-4 Min. mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und mit Zimt, Muskatblüte und Zitronensaft würzen.
  3. Alles ca. 25 Min. zugedeckt sanft köcheln lassen. Dann mit einem Pürierstab fein pürieren und die restliche Butter (2 EL) untermixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatblüte abschmecken.
  4. Inzwischen nach Belieben die Sprossen waschen und abtropfen lassen. Für das Rauchmandel-Dukkah die Mandeln grob hacken und das Dukkah untermischen.
  5. Die Suppe in vier tiefen Tellern oder Schalen anrichten, mit Mandelöl beträufeln, mit dem Rauchmandel-Dukkah bestreuen und mit den Sprossen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

20 leckere Rezepte für Blumenkohlsalat

20 leckere Rezepte für Blumenkohlsalat

Gewürzmischungen

Gewürzmischungen

Mandeln

Mandeln