Homepage Rezepte Bohneneintopf mit Birnen und Speck

Rezept Bohneneintopf mit Birnen und Speck

Dieser deftige Eintopf schmeckt angenehm fruchtig durch die Kombinationen mit Birnen und kross und knusprig durch den gebratenen Speck.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die breiten Bohnen und Keniabohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Speck in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Das Bohnenkraut abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  2. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, den Speck darin bei kleiner Hitze in ca. 15 Min. kross anbraten. Bohnen, Bohnenkraut und Brühe dazugeben und aufkochen. Die Bohnen zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen.
  3. Inzwischen die Birnen waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Birnenstücke zu den Bohnen geben und ca. 10 Min. mitgaren.
  4. Inzwischen die weißen Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Dann unter den Eintopf mischen und 2-3 Min. ziehen lassen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login