Homepage Rezepte Brokkoli-Kabeljau-Topf mit Kräuter-Knoblauch-Dip

Zutaten

300 ml Instant-Gemüsebrühe
500 g TK-Brokkoli
350 g TK-Kabeljau
1/4 TL rosenscharfes Paprikapulver
150 g saure Sahne
2 Scheiben Knäckebrot

Rezept Brokkoli-Kabeljau-Topf mit Kräuter-Knoblauch-Dip

Blitzgericht, weil alles in einen Topf kommt. Dazu passen Pell- oder Salzkartoffeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die gefrorenen Brokkoliröschen hineingeben und darin bei schwacher Hitze ca. 5 Min. zugedeckt köcheln lassen. Nun den Brokkoli mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. Den Kabeljau mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern, auf den Brokkoli legen und ca. 5 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit dem Basilikum unter die saure Sahne rühren. Den Kräuter-Knoblauch-Dip mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Knäckebrot zum Brokkoli-Kabeljau-Topf servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login