Homepage Rezepte Brunnenkressesalsa

Rezept Brunnenkressesalsa

Dieses Salsa schmeckt zu Tomaten oder auch als Füllung für ein Ciabattabrot. Die Mandeln müssen zwölf Stunden in kaltem Wasser einweichen.

Rezeptinfos

unter 30 min
49 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Die Mandeln in einer kleinen Schüssel mit kaltem Wasser bedecken und etwa 12 Std. einweichen. Dann in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und im Mörser fein zerdrücken.
  2. Tomate waschen, halbieren und vom Stielansatz befreien. Mit einem Kugelausstecher oder einem kleinen Löffel die Kerne herauskratzen (und nicht weiter verwenden), das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Brunnenkresse abbrausen, trocken schütteln und grobe Stängel abzwicken. Die Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen. Beides zusammen fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Die Kapern grob hacken.
  4. Alle vorbereiteten Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login