Homepage Rezepte Bruschetta mit Waldpilzen

Rezept Bruschetta mit Waldpilzen

Die kleinen Happen schmecken am besten, wenn die kräuterduftenden Pilze frisch aus der Pfanne kommen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen, trocken abreiben und klein schneiden. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze ca. 5-8 Min. anbraten. Den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Die gehackten Kräuter unterrühren und kurz ziehen lassen. Die Pilze mit Salz, Pfeffer und der zerbröselten Chilischote würzen, mit Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Brotscheiben im Toaster knusprig rösten und die Pilze darauf verteilen. Nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pilze sammeln & verarbeiten

Pilze sammeln & verarbeiten

Pfifferlinge

Pfifferlinge