Homepage Rezepte Crostini mit Bohnencreme und Sardellen

Zutaten

1 frischer roter Peperoncino
4 EL Olivenöl
1 EL grüne entsteinte Oliven
8-12 Scheiben Weißbrot

Rezept Crostini mit Bohnencreme und Sardellen

Crostini mit Sardellen und frischer Bohnencreme sind ein unschlagbares Duo.

Rezeptinfos

unter 30 min
280 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Sardellenfilets abtropfen lassen und grob hacken. Peperoncino waschen, putzen, fein hacken. Petersilie waschen, Blättchen ebenfalls fein hacken. Diese Zutaten mit Zitronensaft und 1 EL Öl mischen.
  2. Bohnen abtropfen lassen und mit Oliven, restlichem Olivenöl und 1-2 EL Wasser pürieren. Salzen und pfeffern.
  3. Brotscheiben im Toaster oder im Backofen bei 250° (Umluft 220°) etwa 4 Min. rösten. Mit Bohnencreme bestreichen, Sardellenmischung darauf verteilen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login