Homepage Rezepte Erbsen-Minze-Püree

Rezept Erbsen-Minze-Püree

Das Püree passt toll zu gebeiztem Lachs oder auch zu Mozzarella. Achten Sie beim Kauf auf flache Erbsenschoten: Die Erbsen schmecken dann süßer.

Rezeptinfos

unter 30 min
20 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Häppchen

Zubereitung

  1. Die Minzeblättchen abbrausen, trocken tupfen und fein hacken. Den Saft der Orange auspressen. Die Erbsen mit einer Gabel etwas zerdrücken.
  2. Die Hälfte der Minze mit dem Orangensaft, den Erbsen und dem Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einem feinen Püree zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen, übrige Minze unterrühren.
  3. Anrichten: Das Erbsen-Minze-Püree auf 20 kleine Löffel verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)