Rezept Feigen-Ricotta-Mousse

Einfach grandios: Feigen als Mittelpunkt einer Ricotta-Mousse und dazu Rucola und Walnüsse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 FORM (20×20 CM)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pasteten und Terrinen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

250 g
150 g
3 EL
1 Bund
2 EL
flüssiger Honig

Zubereitung

  1. 1.

    Ricotta mit Gorgonzola pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Form mit 1 EL Öl fetten. Ränder mit dem Schinken rundherum auskleiden.

  2. 2.

    Feigen halbieren, mit der Schnittfläche nach unten in die Form legen. Ricottamasse darauf verteilen, glatt streichen. 2 Std. kühl stellen. Rucola waschen, auf einer Platte verteilen. Honig, Saft und restliches Öl verquirlen. Mousse auf den Salat stürzen, mit Sauce und den Nüssen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login