Homepage Rezepte Fenchel-Sardinen vom Grill

Rezept Fenchel-Sardinen vom Grill

Rezeptinfos

mehr als 90 min
310 kcal
mittel

Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Sardinen kalt abspülen. Dabei die Schuppen vom Schwanz zum Kopf hin abreiben. Fest sitzende Schuppen mit einem Messerrücken abschaben. Die Bauchhöhlen mit dem Daumen gründlich ausreiben. Die Fische mit Küchenpapier trockentupfen, leicht salzen und pfeffern.
  2. Den Fenchel waschen. Das Fenchelgrün fein hacken und über die Sardinen streuen. Für die Marinade den Knoblauch abziehen und zum Olivenöl pressen. Zitronensaft zufügen und verrühren. Die Fische damit beträufeln und zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.
  3. Den Holzkohlengrill oder Backofengrill anheizen. Den Fenchel putzen und längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser 3 Min. überbrühen, gut abtropfen lassen.
  4. Die Sardinen aus der Marinade heben und abtropfen lassen. Die Marinade auffangen. Den Grillrost gut ölen. Die Fische in die Mitte des heißen Rosts legen, den Fenchel außen herum verteilen. Bei mittlerer Hitze pro Seite 5-7 Min. grillen. Dabei mit Marinade bestreichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login