Rezept Filetspieße

Für besondere Anlässe: edel, aber unkompliziert. Ganz einfach zuzubereiten und was den Geschmack angeht einsame Spitze!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

2 EL
Mirin
1 TL
3 EL
helle Sojasauce
japanischer Sansho-Pfeffer (ersatzweise schwarzer Pfeffer)
3 EL
Öl zum Braten
8
Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Rinderfilet in 16 gleich große Würfel schneiden. Mirin mit Zucker und Sojasauce verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Marinade pfeffern. Filetwürfel darin zugedeckt im Kühlschrank 4 Std. marinieren.

  2. 2.

    Frühlingszwiebeln waschen, putzen, weiße und hellgrüne Teile in 3-4 cm lange Stücke schneiden (insgesamt 24 Stücke). Fleischwürfel aus der Marinade heben, abtropfen lassen. Jeweils drei Zwiebelstücke und zwei Filetwürfel abwechselnd auf die Spieße stecken.

  3. 3.

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Spieße darin portionsweise 3-4 Minuten rundum braten, dabei mit der restlichen Marinade bestreichen. Die Filetspieße schmecken warm und kalt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login