Homepage Rezepte FIORI DI ZUCCA FRITTI

Rezept FIORI DI ZUCCA FRITTI

Statt der großen Kürbisblüten können Sie für diese feinen cicheti auch die dünneren und längeren Zucchiniblüten nehmen.

Rezeptinfos

unter 30 min
215 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kürbisblüten vorsichtig mit einem Pinsel säubern, den Blütenstempel aus der Mitte der Blüten mit einem Messer herausschneiden.
  2. Das Mehl mit dem Ei und der Milch gut verquirlen und den Teig mit Salz und Pfeffer leicht würzen.
  3. Das Öl zum Frittieren in einem Topf sehr gut erhitzen. Die Kürbisblüten einzeln durch den Teig ziehen und portionsweise ins heiße Fett gleiten lassen. Die Blüten in 2–3 Min. knusprig frittieren, mit einem Schaumlöffel aus dem Fett heben und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Mit etwas grobem Salz bestreuen und heiß mit Zitronenschnitzen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login