Homepage Rezepte Fischeintopf mit Reis

Zutaten

2 EL Olivenöl
½ TL Anissamen
300 ml Fischfond oder Gemüsebrühe
50 ml trockener Weißwein (ersatzweise mehr Brühe und etwas Zitronensaft)
1 Lorbeerblatt

Rezept Fischeintopf mit Reis

Anis verleiht dem Fischgericht die besondere Note. Vielleicht auf den ersten Bissen nicht jedermanns Sache, aber einen köstlichen zweiten Versuch wert.

Rezeptinfos

unter 30 min
680 kcal
leicht

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Zucchino putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und würfeln, dabei den Stielansatz entfernen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Anis, Zwiebel und Knoblauch kurz darin anbraten. Zucchini und Tomaten kurz mitbraten. Mit Fond und Wein ablöschen, aufkochen lassen. Lorbeerblatt dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 5-6 Min. köcheln lassen.
  3. Den Fisch waschen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen, abzupfen und hacken. Fisch und Reisflocken in die köchelnde Suppe geben und unter gelegentlichem Rühren 3 Min. mitgaren. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login