Rezept Livorneser Fischeintopf

Gelingt leicht, schmeckt lecker und macht satt - was will man mehr, wenn der Hunger groß ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italienische Klassiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zutaten

1
1 Stange
6 EL
1/8 l Rotwein
1/2 l Fischfond
1
getrockneter Peperoncino
4 Scheiben
Ciabatta

Zubereitung

  1. 1.

    Fisch waschen und in Stücke schneiden. Garnelen eventuell auslösen. Tintenfische säubern, Kopf und Chitinstab entfernen, Tintenfischtuben in Ringe schneiden.

  2. 2.

    Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken. Gemüse schälen bzw. putzen, klein würfeln. 4 EL Öl erhitzen, alles darin anbraten. Tintenfische und Rotwein zufügen, 10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Mit dem Fond in den Topf geben. Mit Peperoncino, Petersilie und Salz würzen. Fisch und Garnelen dazugeben und 10 Min. ziehen lassen. Ciabatta im übrigen Öl braten, in Teller legen, Eintopf darüber geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login