Rezept Fischfilets mit Ingwertomaten

Sehr elegantes Gericht für alle, die asiatische Aromen lieben, viel Appetit haben und wenig Zeit. Die Tomaten nehmen beim Garen das zarte Ingweraroma des Fischs an.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

1 EL
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer und Knoblauch schälen und grob hacken. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die welken grünen Teile abschneiden. Die Zwiebeln waschen und grob schneiden. Diese Zutaten mit der Sojasauce, dem Zitronensaft und dem Honig mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Fischfilets auf der Hautseite mit Salz bestreuen und auf der Fleischseite gleichmäßig mit der Ingwermischung einstreichen. Die Tomaten waschen und halbieren.

  3. 3.

    Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fischfilets mit der Hautseite nach unten hineinlegen und etwa 5 Minuten bei starker Hitze braten. Umdrehen, Tomaten neben den Filets verteilen und alles noch einmal etwa 1 Minute braten.

  4. 4.

    Die Pfanne vom Herd nehmen und den Fisch und die Tomaten kurz nachziehen lassen, bis die Tomaten gut heiß sind. Tomaten leicht salzen und zusammen mit dem Fisch auf Tellern anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login