Homepage Rezepte Fischröllchen

Zutaten

1 Möhre
1 Stück Ingwer (1-2 cm)
1 EL Sojasauce
300 ml Gemüsebrühe
1 Stängel Zitronengras
2 Bananenblätter

Rezept Fischröllchen

Jetzt wird es abenteuerlich - Fischröllchen im Bananenblatt! Da kriegt man Urlaubsgefühle.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
125 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Möhre und Ingwer schälen, fein reiben und gut mit Sojasauce mischen. Die Schollenfilets kalt abbrausen, trocken tupfen und längs halbieren. Die Filets salzen und pfeffern, die Möhrenpaste darauf verstreichen und die Filets aufrollen.
  2. Eine Tasse in den Wok oder einen breiten Topf stellen. Die Brühe im Wok oder Topf erhitzen. Das Zitronengras mit einem breiten Messer anquetschen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und zur Brühe geben. Die Brühe zugedeckt köcheln lassen.
  3. Die Bananenblätter mit einem feuchten Tuch abwischen. Aus den Blättern acht ca. 20 x 30 cm große Stücke schneiden. Je zwei Blätter übereinanderlegen und 2-3 Fischröllchen darauflegen. Für jedes Päckchen zwei Seiten über den Röllchen mehrmals umfalten und mit einem Tacker fixieren. Die beiden anderen Seiten ebenfalls jeweils mehrmals falten und an den Ecken tackern.
  4. Einen Dämpfeinsatz oder flachen Teller auf die Tasse im Wok oder Topf setzen, die Bananenpäckchen hineinlegen und zugedeckt über dem heißen Dampf bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login