Rezept Fleischbällchen im Nudelnest

Wow - die machen was her diese kleinen Bällchen im Nudelnest - und sie sind doch so einfach zu machen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wok
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 575 kcal

Zutaten

2
Kaffir-Limettenblätter
4
Stängel Koriandergrün
2
1 EL
Speisestärke
1 EL
1 TL
Palmzucker (ersatzweise brauner Zucker)
750 ml
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Die Limettenblätter waschen und sehr fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in sehr feine Würfel schneiden. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Das Hackfleisch mit Limettenblättern, Ingwer, Frühlingszwiebel, Koriander, 1 Ei, Speisestärke, Fischsauce, Zucker, Salz und Pfeffer mischen. Zu walnussgroßen Bällchen formen.

  2. 2.

    Die Glasnudeln in ca. 2 cm lange Stücke schneiden oder brechen. 1 Ei verquirlen. Die Fleischbällchen nacheinander im Mehl, im Eischaum und in den Nudeln wenden.

  3. 3.

    Den Backofen auf 80° vorheizen. Das Öl zum Frittieren im Wok stark erhitzen. Die Bällchen darin in vier Portionen ca. 5 Min. backen. Dabei mehrmals wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Ofen (Mitte, keine Umluft) warm halten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login