Rezept Forellen-Birnen-Dip mit Wasabi

Wenn Sie nach einem ausgefallenen Dip für frisches Gemüse suchen, dieser Dip mit geräuchterten Forellen, Birnen und Wasabi sollte Sie zufriedenstellen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips, Leichte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal, 5 g F, 18 g EW, 5 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Das Forellenfilet in Stücke zupfen (falls nötig, Haut und Gräten entfernen). Die Birne waschen, schälen und das Kerngehäuse wegschneiden. Das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Zitronensaft mischen.

  2. 2.

    Forelle, Birne und Joghurt mit dem Pürierstab fein pürieren. Crème légère und Wasabi unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresse vom Beet schneiden und über den Dip streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login