Homepage Rezepte Forellen-Wasabi-Creme

Rezept Forellen-Wasabi-Creme

Raffiniert gewürzte Creme, die ausgezeichnet auf knusprigem Baguette schmeckt.

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Sellerie putzen und fein würfeln. Apfel waschen und mit der Schale grob reiben. Zitrone waschen und die Schale mit dem Zestenreißer abziehen, den Saft auspressen.
  2. Saure Sahne und Mayonnaise mit Wasabi, 1-2 EL Zitronensaft und 1/4 TL Zitronenschale, Sellerie und Apfel mischen. Forellenfilet fein zerzupfen und untermischen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und ebenfalls untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login