Rezept Frittierte Garnelenbrote

Als originelle Vorspeise oder kleiner, überraschender Snack - mit den frittierten Garnelenbroten steigt die Stimmung sofort.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Chinesisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

1 Stück
1 EL
Reiswein
1 EL
Speisestärke
8 Scheiben
Toastbrot
100 g
1 l
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Den Lauch waschen, putzen und sehr fein hacken. Den Ingwer schälen und reiben. Fisch und Garnelen mit einem großen Messer klein hacken.

  2. 2.

    Alles mit Reiswein, Salz, Pfeffer, Eiweiß und der Speisestärke gut mischen.

  3. 3.

    Die Brotscheiben entrinden und vierteln. 16 Scheiben dick mit Garnelenpaste bestreichen und mit je 1 Scheibe abdecken. Gut zusammendrücken, die Seiten mit Garnelenpaste bestreichen und in die Sesamsamen drücken.

  4. 4.

    Das Öl gut heiß werden lassen. Die Garnelenbrote darin portionsweise in 3-4 Min. goldgelb frittieren. Auf einer dicken Lage Küchenpapier abfetten lassen. Die Brote heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login