Rezept Gefüllte Kirschtomaten

Statt Reis schmeckt auch Instant-Couscous mal lecker oder verwenden Sie für eine alternative Füllung mal Ziegenfrischkäse mit Oliven und Pinienkernen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Spanien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

1 EL
1 EL
spanischer Brandy (nach Belieben)
16
große Kirschtomaten (etwa 3 cm Ø)
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis mit ¼ l Wasser und dem Safran in einen Topf geben und zum Kochen bringen, 1 Prise Salz hinzufügen. Zugedeckt bei sehr schwacher Hitze 15 Min. ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und im Topf abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Rosinen fein hacken und in einer Tasse mit dem Brandy mischen. Die Mandelstifte in einer kleinen Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Tomaten waschen und oben jeweils einen Deckel abschneiden. Die Tomaten aushöhlen (am besten mit einem Kugelausstecher), innen salzen und umgedreht auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem zarten Grün klein schneiden. Die Minze waschen und trockenschütteln, die Blätter fein hacken.

  4. 4.

    Den Reis mit den eingelegten Rosinen, den Mandelstiften, den Frühlingszwiebeln und der Minze in eine Schüssel geben. Den Zitronensaft und das Öl dazugeben und alles gut vermischen. Mit Salz abschmecken und die Reismischung mit einem Teelöffel in die Tomaten füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login