Homepage Rezepte Gegrillte Chili-Honig-Pfirsiche

Zutaten

1 Zweig Rosmarin
1 1/2 EL flüssiger Honig
1 großes Bund Rucola
1 TL Honigsenf
4 EL Olivenöl
Alugrillschale

Rezept Gegrillte Chili-Honig-Pfirsiche

Leicht karamellig, schön saftig und fruchtig-frisch: perfekt für's Picknick. Dazu knuspriges Brot und ein paar Scheiben Schinken oder auch kleine Ziegenfrischkäse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Die Chilischote waschen und den Stiel abschneiden. Die Schote mit den Kernen fein hacken. Rosmarin abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  2. Die Chili und den Rosmarin mit 1 EL Zitronensaft und dem Honig verrühren, leicht salzen und gut mit den Pfirsichhälften mischen.
  3. Den Holzkohle- oder Backofengrill (auf höchster Stufe) anheizen. Pfirsiche in die Alugrillschale legen und etwa 15 Minuten grillen (etwa 15 cm Abstand von der Glut oder auf der mittleren Backofenschiene), dabei mindestens einmal wenden.
  4. Inzwischen den Rucola abbrausen und trocken schütteln, sehr dicke Stängel abzwicken. Den restlichen Zitronensaft mit Senf, Salz und Pfeffer mit einer Gabel verrühren. Dann nach und nach das Olivenöl unterschlagen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Den Salat damit mischen und auf Teller verteilen. Die Chili-Honig-Pfirsiche darauf anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)