Homepage Rezepte Gegrillte Entenbrust auf Rucola

Rezept Gegrillte Entenbrust auf Rucola

Heiß vom Grill kommt diese Entenbrust auf Rucola auf den Tisch. Eine halbe Stunde Grillzeit müssen sie schon einplanen, aber dann - hmm.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Tiefgekühlte Entenbrustfilets über Nacht im Gemüsefach des Kühlschranks auftauen lassen, damit sie saftig bleiben. Die Filets mit Küchenpapier abtupfen. Die Hautseite mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Pfeffern und mit etwas Olivenöl einreiben.
  2. Den Rucola verlesen, die harten Stängel entfernen. Die Rucolablätter waschen und gut trockenschütteln. Auf vier Teller verteilen.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen. Den Grillrost leicht ölen. Die Filets auf dem heißen Rost (oder in der Grillpfanne) bei starker Hitze erst auf der Hautseite 8-10 Min., dann auf der Fleischseite nochmals ca. 8 Min. grillen. Den Grillrost hoch über der Glut einhängen (Grillpfanne vom Herd nehmen) und die Filets noch 10 Min. nachziehen lassen.
  4. Das Fleisch in Streifen schneiden und auf dem Rucolabett anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft und dem restlichen Olivenöl beträufeln. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login