Rezept Gemischter Kebap-Spieß

Line

Das ist kein einfacher Fleischspieß, das ist der Spieß der Spieße! Damit können Sie Ihre Freunde beeindrucken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Oriental Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 595 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen, in 2 cm große Würfel schneiden. Safran in 1 EL lauwarmes Wasser rühren, mit Zitronensaft und Öl verrühren, salzen und pfeffern. Fleisch untermischen, 4 Stunden kühl stellen.

  2. 2.

    Für die Köfte Kräuter waschen, trockenschütteln, fein hacken. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Beides zum Hackfleisch geben, mit den Gewürzen abschmecken. 2 EL kaltes Wasser dazugeben, alles zum Fleischteig kneten. Hände leicht einölen. Knapp 1 EL Fleischteig in die Hand nehmen, zur Kugel formen, leicht abflachen. Filetwürfel und Fleischbällchen abwechselnd auf Grillspieße stecken, mit übrigem Öl einpinseln.

  3. 3.

    Für den Salat Tomaten waschen, Gurke schälen, beides in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und sehr fein hacken. Minze waschen, trockenschütteln und ebenfalls fein hacken. Alles mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Öl mischen.

  4. 4.

    Grill anheizen oder eine Pfanne erhitzen – am besten eine Alugusspfanne mit Antihaft-Versiegelung, die die Hitze gut speichert und verteilt. Die Spieße etwa 12 Minuten grillen oder braten, bis sie schön braun sind. Dabei einmal wenden. Mit dem Salat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login