Rezept Geröstetes Würzhähnchen

Machen Sie Platz für die Karibik nicht nur in Ihren Sommerträumen sondern auch auf dem Grill für dieses Würzhähnchen aus Jamaika.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Grillen & Picknick
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

1 EL
brauner Rohrzucker
2 EL
Pimentkörner
1
Lorbeerblatt
1 EL
Öl (+ Öl für den Grillrost)
1/4 l Ananassaft
3 EL
Ananaskonfitüre
2 EL
helle Sojasauce
Tabascosauce

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen, zerschneiden und mit Chilis, Zucker und Thymian im Mixer pürieren. Piment, Lorbeer und 1 Prise Salz im Mörser fein zerreiben, zum Püree geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenschenkel trockentupfen, die Hälfte der Paste darauf streichen, zugedeckt kühl stellen.

  2. 2.

    Den Holzkohlengrill (mit Briketts) anheizen. In einem Topf das Öl erhitzen und die übrige Paste bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Ananassaft und -konfitüre unterrühren, offen bei schwacher Hitze 10 Min. garen. Mit Sojasauce, Tabasco, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Abkühlen lassen, ab und zu umrühren.

  3. 3.

    Wenn die Kohle gut durchgeglüht ist, diese auf die Seite schieben. Den Grillrost ölen und die Hähnchenschenkel in die Mitte legen, so dass sie mehr räuchern als grillen. 45-60 Min. garen, dabei ab und zu umdrehen. Mit der Ananassauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login