Rezept Griechischer Zwiebel-Tomaten-Topf

Zunächst wird das Schweinefleisch in würzigem Orangensaft mariniert, dann mit Zwiebeln und Zimt zart geschmort. Entdecken Sie die Viefalt der griechischen Küche neu!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

1/4 TL
4 EL
150 ml
Fleischbrühe
50 ml
Aceto balsamico
1 Bund
Jodsalz

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Orange heiß abwaschen. Die Schale dünn abreiben, die Frucht auspressen. Orangenschale und -saft, Kreuzkümmel und Lorbeer mischen. Den Knoblauch abziehen und dazupressen. Das Fleisch mit der Marinade übergießen und 15 Min. marinieren.

  2. 2.

    Die Zwiebeln abziehen und je nach Größe vierteln oder achteln. Das eingelegte Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin rundum kurz anbraten. Die Zwiebeln einrühren und kurz mitdünsten. Mit der Marinade, Brühe und Essig ablöschen. Die Zimtstange unterrühren und alles bei schwacher Hitze 10 Min. ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Tomaten waschen und halbieren. Unter das Fleisch heben und 5 Min. mitgaren. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter grob hacken. Die Zimtstange und den Lorbeer entfernen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1 Prise Zucker abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Dazu passt Vollkornreis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login