Homepage Rezepte Griechisches Gemüse

Rezept Griechisches Gemüse

Im Folienpäckchen werden Erbsen, Tomaten, Zucchini und Feta-Käse gegrillt und anschließend serviert. Schon allein der Duft, wenn das Päckchen geöffnet wird ... hmm!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Holzkohlengrill anheizen. Die Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. bissfest garen. In ein Sieb gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Früchte kurz überbrühen, häuten, entkernen und in Stücke schneiden. Den Oregano waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.
  2. Alufolie in 4 Stücke (30 × 30 cm) reißen. Mit etwas Olivenöl bestreichen und die Ränder aufbiegen. Das Gemüse darauf verteilen. Mit Oreganoblättchen bestreuen, mit Knoblauchsalz und Pfeffer würzen. Den Feta kalt abspülen und über das Gemüse bröseln. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Folien fest zu Päckchen verschließen.
  3. Die Päckchen auf dem heißen Rost bei mittlerer bis starker Hitze 10-12 Min. grillen, bis das Öl darin leise brutzelt. Die Folienpäckchen ungeöffnet servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login