Rezept Grüner Rosentee

Ein duftiger Wachmacher, der eigentlich zu jeder Tageszeit passt und immer lecker schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 GLÄSER
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommerdrinks

Zutaten

1 l
starker kalter grüner Tee
8 cl
Grenadinesirup
6 cl
Rosenwasser
4 Zweige
Zucker (nach Belieben)
ungespritzte Rosenblütenblätter
Eiswürfel

Zubereitung

  1. 1.

    Den Tee mit Grenadinesirup, Zitronensaft und Rosenwasser gut verrühren.

  2. 2.

    Die Minze waschen, Blättchen abzupfen und mit 6-8 Eiswürfeln und den Rosenblütenblättern in eine Karaffe geben. Den Tee darüber geben. Mit Zucker zum Nachsüßen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Welch ein Zufall - schöne Idee.
Grüner Rosentee  

Heute habe ich mir überlegt, meinen "Norderneyer Strandläufer" wieder hervorzukramen. Das ist ein mit Rosenblüten und Zitronen aromatisierter Grüntee. Mit frischen Rosenblüten und Minze wird daraus ein richtiger Hingucker. Ich trinke ihn lauwarm und ohne die Zugabe von Zucker. Der Sirup (ich habe Himbeere genommen) reicht völlig aus.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login