Rezept Hühner-Linsen-Süppchen

Linsen sind ein toller Eiweißlieferant, der schön satt macht. Der Clou: braten Sie die Hühnerstücke kross, dann bleiben sie auch in der Suppe ein echter Hingucker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 585 kcal

Zutaten

Currypulver
1 EL
Öl
550 ml
Gemüsebrühe (Instant)
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhre waschen, Enden abschneiden. Möhre im Blitzhacker zerkleinern oder grob raspeln. Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stückchen schneiden, mit Salz und Curry würzen.

  3. 3.

    Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch darin kräftig rundum anbraten, herausnehmen und in Alufolie wickeln. Die Zwiebel im Fond glasig andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann die Linsen zugeben. Alles bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Möhre und Hühnerfleisch zur Suppe geben und heiß werden lassen. Nochmals abschmecken. Mit Petersilie oder Koriander bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login